Jean Sibelius (1865 - 1957)

Jean Sibelius (1865 - 1957)

Jean Sibelius (Johan Christian Julius Sibelius) wurde am 8. Dezember 1865 in Hämeenlinna geboren und starb am 20. September 1957 in Järvenpää bei Helsinki. Er war der bedeutendste Vertreter der nationalen finnischen Musik.
Hauptwerke:
Zahlreiche sinfonische Dichtungen (u.a. 'Finlandia' 1900, 'En Saga' 1901), 7 Symphonien, Schauspielmusik zu A. Järnefelts 'Der Tod' 1903 ('Valse triste'), ein Violinkonzert, Kammermusik, Lieder... 
Quelle: www.komponisten.at

Jean Sibelius

Jean Sibelius Complete Symphonies & Orchestral WorksSibelius: Complete Works
Complete Symphonies & Orchestral Works

Audio CD (31. Januar 2003)
Anzahl Disks/Tonträger: 5

Berglund & Helsinki Helsinki Philharmonic Orchestra
Recorded between 1982-87. Re-press of the 5CD set first released in 1996.

Noten schreiben mit MusicTime DeluxeMusicTime Deluxe 4

Software zum Noten schreiben
Download / CD-ROM

Windows 10, Windows 7, Mac OsX
MusicTime

Jean Sibelius OrchesterwerkeJean Sibelius: Orchesterwerke

Audio CD (2. April 1996)
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: Deutsche Grammophon (Universal)

Neeme Järvi , Gothenburg Symphonie Orchestra
Karelia-Suite op. 11 / Luonnotar op. 70 / Andante Festivo  / Die Okeaniden op. 73 / König Christian II. Op. 27 (Suite für Orchester) / Finlandia op. 26 Nr. 7

Jean Sibelius Sämtliche SinfonienSibelius: Sämtliche Sinfonien

Audio CD (21. September 2007)
Anzahl Disks/Tonträger: 5
Label: EMI Classic (EMI)

Simon Rattle, Sibelius Symphonien 1- 7; Violinkonzert, Nächtlicher Ritt und Sonnenaufgang op. 55; The Oceanides (Aallottaret) op. 73; Kuolema op. 44 (Schauspielmusik): Suite

Jean Sibelius Chambermusic  KammernmusikThe Sibelius Edition
Chambermusic 1

Audio CD (29. März 2008)
Anzahl Disks/Tonträger: 6

Megaphon Importservice; Spieldauer: 437 Minuten

Jean Sibelius Tone Poems Tondichtungen Sinfonische DichtungenThe Sibelius Edition
Tone Poems

Audio CD (29. März 2008)
Anzahl Disks/Tonträger: 6

Megaphon Importservice; Spieldauer: 389 Minuten

Jean Sibelius Chambermusic KammermusikThe Sibelius Experience
Chambermusic 1

Audio CD (3. März 2008)
Anzahl Disks/Tonträger: 2
Label: Warner Classics

1. Sibelius Finlandia Op.26
2. Sibelius Karelia Suite Op.11 : I Intermezzo
3. Sibelius Karelia Suite Op.11 : Ii Ballade
4. Sibelius Karelia Suite Op.11 : Iii Alla Marc
5. Sibelius Symphony No.1 In E Minor Op.39 : Ii
6. Sibelius Symphony No.1 In E Minor Op.39 : Ii
7. Romance, Op. 42 1904
8. Sibelius Luonnotar Op.70
9. Valse Triste Op.44
10. Sibelius Symphony No.2 In D Major Op.43 : I
11. Sibelius Symphony No.2 In D Major Op.43 : Ii
12. Suite In D Minor, Op. 117 1929 -
13. Suite In D Minor, Op. 117 1929 -
14. LemminkÄinen Suite, Op. 22 - Iii
15. Sibelius Violin Concerto In D Minor Op.47 :
16. Sibelius Violin Concerto In D Minor Op.47 :
17. Sibelius Violin Concerto In D Minor Op.47 :
18. Illalle, Op. 17/6 To Evening
19. Svarta Rosor, Op. 36/1 Black Ros
20. Romance, Op. 78/2
21. Sibelius Symphony No.4 In A Minor Op.63 : Ii
22. String Quartet, Op. 56 Voces Intim
23. Var Det En DrÖm, Op. 37/4 Did I
24. Flickan Kom IfrÅn Sin ÄLsklings MÖ
25. Canzonetta, Op. 62a From The Play
26. Sibelius Symphony No.5 In E Flat Major Op.82 _

Jean Sibelius FinlandiaSibelius: Finlandia
A Festival of Sibelius Favourites

Audio CD (220. März 2000)
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: Finlandia (Warner)

Finlandia op. 26 Nr. 7 * Pelleas und Melisande op. 46: Ausschnitt * Lemminkainen op. 22: Nr. 3 Der Schwan von Tuonela * Valse triste op. 44 * Szene mit Kranichen op. 44 * Romanze f. Streicher C-dur op. 42 * König Christian II. op. 27 (Suite f. Orch.): Musette * Die Okeaniden op. 73 * Impromptu f. Streichorch. * Karelia-Suite op. 11 * Finlandia Anthem

Jean Sibelius Complete SymphoniesSibelius: Complete Symphonies

Audio CD (10. Januar 2008)
Anzahl Disks/Tonträger: 4
Label: Brilliant (Joan Records)

Einspielungen des Danish National Symphony Orchestra und Leif Segerstam in der Danish Radio Concert Hall in Copenhagen 1990-1992

Disk 1: 1. Symphony No 1 / 2. Symphony No 3
Disk 2: 1. Symphony No 2 / 2. Symphony No 7
Disk 3: 1. Symphony No 4 / 2. Symphony No 5
Disk 4: 1. Symphony No 6 / 2. The Tempest Suite No 1 / 3. In Memoriam

Jean Sibelius Orchestral WorksSibelius: Orchestral Works

Audio CD (12. Oktober 2007)
Anzahl Disks/Tonträger: 2
Label: EMI Classi (EMI)

Paavo Berglund, Bouremouth Symphony Orchestra

Disk 1: 1. Luonnotar op. 70 (Tondichtung); 2. Pohjolas Tochter op. 49 (Sinfonische Fantasie); 3. En Saga op. 9 (Sinfonische Dichtung); 4. 1. Nocturne; 5. 2. Elégie; 6. 3. Musette; 7. 4. Sérénade; 8. 5. Ballade; 9. The Bard op. 64 (Sinfonische Dichtung)
Disk 2: 1. Frühlingslied op. 16; 2. Nr. 3: The swan of Tuonela; 3. Nr. 4: Lemminkäinen's return; 4. 1. At the castle gate; 5. 2. Mélisande; 6. 3. By the sea; 7. 4. The three blind sisters; 8. 5. A spring in the park; 9. 6. Pastorale; 10. 7. Mélisande at the spinning-wheel; 11. 8. Entr'acte; 12. 9. The death of Mélisande; 13. 1. Valse triste; 14. 2. Scene with cranes; 15. 1. The harp; 16. 2. The maidens with roses; 17. 3. Listen, the robin sings; 18. 4. Swanwhite and the prince

The Best Of SibeliusThe Best Of Sibelius

Audio CD (2. Juni 1997)
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: Naxos

1. Finlandia, Op.26
2. Romance in C, Op.42
3. Karelia Suite, Op.11: Alla marcia
4. Valse triste, Op.44, No.1
5. Andante festivo
6. Lemminkainen's Return, Op.22, No.4
7. Symphony No.2 in D, Op.43: Allegretto
8. Violin Concerto in d, Op.47: Allegro ma non tanto
9. Rakastava, Op.14: Guten Abend (Good Evening)
10. The Swan of Tuonela, Op.22, No.3
11. Symphony No.1 in e, Op.39: Finale (Quasi una fantasia)

   

Jean Sibelius OrchesterwerkeJean Sibelius: Orchesterwerke

Audio CD (17. Oktober 2003)
Anzahl Disks/Tonträger: 2
Label: EMI Classics (EMIl)
Spieldauer: 154 Minuten

Disk 1: 1. Spring Song / 2. Lemminkäinen and the Maidens of the Island / 3. The Swan of Tuonela / 4. Lemminkäinen in Tuonela / 5. Lemminkäinen's Return / 6. Romance / 7. The Dryad / 8. Dance Intermezzo / 9. Pan and Echo
Disk 2: 1. In memoriam / 2. Canzonetta / 3. Valse romantique / 4. Suite mignonne / 5. Suite champêtre / 6. Prelude / 7. Suite Nr. 1 / 8. Suite Nr. 2 / 9. Andante festivo

Jean Sibelius Sinfonien und Symphonische DichtungenSibelius: Sinfonien / Symphonische Dichtungen

Audio CD (4. September 2007)
Anzahl Disks/Tonträger: 7
Label: Deutsche Grammophon (Universal)
Spieldauer: 457 Minuten

Sibelius Symphonien 1- 7; Luonnotar, Op.70; The Oceanides. Tone Poem for Orchestra, op.73; Pohjolas Daughter, Op.49; Nightride and Sunrise, Op.55 (1909); Lemminkäinen and the Island Maidens (Original Version); The Swan of Tuonela (Original Version); Lemminkäinen in Tuonela (Original Version); Lemminkäinen's return; En Saga, Op.9; Spring Song - Symphonic Poem op.16; from incidental music to Kuolema; Tapiola, Op.112

Jean Sibelius Sinfonien 1 bis 7Jean Sibelius: Sinfonien 1-7

Audio CD (10. Juni 2003)
Anzahl Disks/Tonträger: 4
Label: Scl (Sony BMG)
mit Leonard Bernstein , New York Philharmonic Orchestra
Disk 1: Sinfonie Nr. 1 E-Moll op. 39 / Symphony No. 3 in C Major, op. 52
Disk 2: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43 / Luonnotar (Tone Poem) For Soprano And Orchestra, op. 70 / Pohjola's Daughter, op. 49
Disk 3: Sinfonie Nr. 4 A-Moll op. 63 / Symphony No. 5 in E-Flat Major, op. 82
Disk 4: Sinfonie Nr. 6 D-Moll op. 104 / Symphony No. 7 in C Major, op. 105  

Jean Sibelius Sinfonien 5-CD WalletboxSibelius: Sinfonien 5-CD Walletbox

Audio CD (8. November 2004)
Anzahl Disks/Tonträger: 5
Label: Brilliant Classics (Foreign Media Group)

Kurt Sanderling , Berliner Sinfonie-Orchester

Sinfonie Nr. 1 E-Moll op. 39 Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43
Sinfonie Nr. 3 C-Dur op. 52 Sinfonie Nr. 4 A-Moll op. 63
Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82 Sinfonie Nr. 6 D-Moll op. 104 Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 105 Finlandia op. 26 Nr. 7 (Sinfonische Dichtung) Valse Triste op. 44 Night Ride And Sunrise op. 55 The Swan Of Tuonela op. 22 Nr. 3 En Saga op. 9 (Sinf. Dichtung)

The Very Best of SibeliusThe Very Best of Sibelius

Audio CD (19. September 2006)
Anzahl Disks/Tonträger: 2
Label: Naxos

Karelia Suite, Op. 11 * Violin Concerto Op 47 * En Saga, Op. 9 * Pelleas And Melisande, Op. 46 * Kyllikki, Op. 41 * The Oceanides, Op. 73 * Andante Festivo * 6 Songs, Op. 36: No. 4 * Valse Triste, Op. 44 Nr 1 * Symphony No. 5 Op 82 * Romance Op 42 * Pohjola's Daughter, Op. 49 * Finlandia, Op. 26 * 7 Songs, Op. 17: No. 6 * The Tempest, Suite No. 2, Op. 109 * Symphony No. 1 Op 39 * Lemminkainen Suite, Op. 22 Nr 2 * 5 Pieces, Op. 85, "Flowers": No. 2 * Symphony No. 2 Op 43

Jean Sibelius Sinfonische DichtungenJean Sibelius: Sinfonische Dichtungen

Audio CD (28. Juni 2005)
Anzahl Disks/Tonträger: 3
Label: Deutsche Grammophon (Universal)
Göteborgs Symfonkier, Neeme Jårvi

Luonnotar op. 70 * Die Okeaniden op. 73 * Pohjolas Tochter op. 49 * Nächtlicher Ritt und Sonnenaufgang op. 55 * Lemminkäinen and the Island Maidens * The Swan of Tuonela * Lemminkäinen in Tuonela * Lemminkäinen's Return * En Saga op. 9 * Spring Song op. 16 * Valse triste op. 44 Nr. 1 * Scene with Cranes op. 44 Nr. 2 * Canzonetta op. 62a * Valse romantique op. 62b * The Bard op. 64 * Tapiola op. 112...

Jean Sibelius Sinfonien 3, 6, 7, Violinkonzert, Finlandia, Tapiola, Schwan von TuonelaSibelius Sinfonien 3, 6, 7, Violinkonzert, Finlandia, Tapiola, Schwan von Tuonela

Audio CD (5. September 1995)
Anzahl Disks/Tonträger: 2
Label: Philips (UMIS - Universal Import)
Sir Colin Davis, Boston Symphony Orchestra

Sinfonie Nr. 3 C-dur op. 52 * Sinfonie Nr. 6 d-moll op. 104 * Sinfonie Nr. 7 C-dur op. 105 * Konzert für Violine und Orchester d-moll op. 47 * Finlandia op. 26 Nr. 7 * Tapiola op. 112 * Lemminkäinen op. 22: Nr. 2 Der Schwan von Tuonela


Encore NotensatzEncore Notation

perfekter Notensatz
Download / CD-ROM

Windows 10, Windows 7 & MacOsX


Encore 5 - Professionelles Notendruckprogramm mit sehr umfangreichen Funktionen

weitere CDs mit Musik von Jean Sibelius

Sibelius Musik   MP3 Downloads     bei Musicload

MusicTime zum Noten schreiben für Windows & Mac
Sibelius Noten

Noten Jean Sibelius Kyllikki op.41 - 3 lyrische StückeKyllikki op. 41 - 3 lyrische Stücke

Komponist: Sibelius Jean
Herausgeber: Kilpelainen K.
Verlag: Breitkopf und Haertel
Noten für Klavier

2002 erklang der inhaltliche Paukenschlag, als Band 1 der Klavierwerke in der Gesamtausgabe „Jean Sibelius Werke“ herauskam (SON 604). 2003 erscheinen auf dieser wissenschaftlichen Grundlage die drei lyrischen Stücke „Kyllikki“ op. 41 und die (einzige) Sibelius-Klaviersonate op. 12 in Einzelausgaben – zwei praktische Konsequenzen, die die Konzertpraxis in der nächsten Zeit sicher folgenschwer beeinflussen werden. Über den optimalen Notentext hinaus enthalten beide Hefte ein ausführliches Vorwort des Sibelius-Experten Kari Kilpeläinen.

Noten Jean Sibelius Pensees Lyriques op. 40Pensees Lyriques op. 40

Komponist: Sibelius Jean
Herausgeber: Kilpelainen K.
Verlag: Breitkopf und Haertel
Noten für Klavier

Die Sammlung op. 40 gehört mit den "Bagatellen" op. 34 zu der Gruppe der Klavier-Miniaturen, die den Liedern des finnischen Komponisten näherstehen als den symphonischen Dichtungen. Tänzerisch beschwingt, technisch nicht allzu schwer, musikalisch von großer Vielfalt - die Klavier-Hausmusik kann sich über diese Bereicherung freuen.

Noten Jean Sibelius Klavierstücke op. 5810 Klavierstücke op. 58

Komponist: Sibelius Jean
Verlag: Breitkopf und Haertel
Noten für Klavier

Die Wiederentdeckung des eher impressionistisch als spät-romantisch gefärbten Klavierwerks von Jean Sibelius erhielt 1990/91 drei entscheidende Impulse. An die Neuveröffentlichung der Sammlungen "Bagatelles" op. 34 (EB 8156) und "Pensées lyriques" op. 40 (siehe oben) schließen sich die "Zehn Klavierstücke" op. 58 an, die seit geraumer Zeit nicht mehr in unseren Verlagskatalogen vertreten waren. Programmatische Titel wie "Der Hirt" (Nr. 4) und "Des Abends" (Nr. 5) weisen auf knappe, fein formulierte Charakterstücke für den Konzert- und Unterrichtsgebrauch hin.

Noten Jean Sibelius LiederLieder 3 (Sämtliche Werke 8/3)

Komponist: Sibelius Jean
Verlag: Breitkopf & Haertel
Format: Leinen, gebunden
Noten für Gesang und Klavier

Die Anfang 1999 begonnene Sibelius-Gesamtausgabe bringt innerhalb der Serie VIII (Werke für Singstimme) die Veröffentlichung der Klavierlieder mit Opuszahl bereits zum Abschluss. In Band 3 finden sich die Sammlungen aus der Zeit nach 1900, als Jean Sibelius seine Liedkompositionen textlich und stilistisch erheblich stärker im Zusammenhang konzipierte, ohne sie zu regelrechten Liederzyklen zu gruppieren. Wie schon in Band 2 bevorzugt Sibelius Gedichte in schwedischer Sprache – Lyriker wie Ernst Josephson, Johan Ludvig Runeberg und Karl August Tawaststjerna prägen das gesamte Liedschaffen des finnischen Komponisten.
Inhalt:
6 Lieder op. 72 * 6 Lieder op. 86  * 6 Lieder op. 88  * 6 Lieder op. 90 mit Texten von Johan Ludvig Runeberg  * 8 Lieder op. 61  * Lieder op. 57 mit Texten von Ernst Josephson

Noten Jean Sibelius En Saga op.9En Saga op. 9

Komponist: Sibelius Jean
Herausgeber: Barrett G.
Verlag: Musica Rara
Noten für Flöte Klarinette Streicher Quintett

Noten Jean Sibelius FinlandiaFinlandia

Komponist: Sibelius Jean
Verlag: Walter Wild
Noten für AkkordeonOrchester

Noten Jean Sibelius Finlandia op.26Finlandia op. 26

Komponist: Sibelius Jean
Herausgeber: Fricker
Verlag: Breitkopf Und Haertel
Noten für Orgel

Noten Jean Sibelius Valse Triste op.44/1Valse Triste op 44/1 (Kuolema)

Komponist: Sibelius Jean
Verlag: Breitkopf & Haertel
Noten für  Klavier vierhändig

weitere Sibelius Noten...

Sibelius Noten bei Sheetmusic     Sibelius bei Notenbuch    MusicNotes

Sibelius Bücher:

Buch: Jean Sibelius WerkverzeichnisFabian Dahlström
Jean Sibelius, Werkverzeichnis (Gebundene Ausgabe)

Gebundene Ausgabe: 816 Seiten
Verlag: Breitkopf & Härtel;
Auflage: 1 (3. Dezember 2003)
Unentbehrliches Arbeitsmittel: das Sibelius-Verzeichnis

Seit dem Quellenkatalog von Kari Kilpeläinen (1991, BV 270) wartet die Fachwelt auf ein ausführliches Verzeichnis der Kompositionen von Jean Sibelius. Fabian Dahlström, Editionsleiter der Sibelius-Gesamtausgabe bis 2002, war aufgrund seiner Fachkompetenz der ideale Autor für diese Aufgabe. Die rasante Entwicklung in der Sibelius-Forschung der letzten Jahre und die Zugänglichkeit bislang unerschlossener Quellen (Briefe, Tagebücher etc.) unterstützte Dahlströms Studien. Vorwort und Einleitung des Buches werden dreisprachig (deutsch/englisch/finnisch) präsentiert, um der großen internationalen Bedeutung des Verzeichnisses gerecht zu werden. Detaillierte Register erschließen das Material in jeder Hinsicht.

Diese Ausgabe wurde mit dem Deutschen Musikeditionspreis 2004 ausgezeichnet.

Buch:  Jean Sibelius Poesie in der LuftTomi Mäkelä
Jean Sibelius 'Poesie in der Luft' (Gebundene Ausgabe)

Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Verlag: Breitkopf & Härtel;
Auflage: 1 (2007)

Das Psychogramm eines modernen Komponisten

Tomi Mäkeläs Buch ist seit mehr als 40 Jahren die erste zusammenfassende originale Publikation zu Leben und Werk von Jean Sibelius in deutscher Sprache. Das Buch enthält zahlreiche kaum bekannte und teilweise erstmals gedruckte Abbildungen. Eine ausführliche Darstellung der wichtigsten Strömungen der Sibelius-Rezeption im 20. Jahrhundert und eine Sibelius-Chronologie zum Leben des Jean Sibelius schließen den umfangreichen Band ab. „Poesie in der Luft“ ist der Versuch, Sibelius und sein kompositorisches Werk aus der Perspektive seiner bildungsbürgerlichen Herkunft und seiner regionalen, ganz und gar nicht provinziellen Zeitumstände zu sehen. Insofern entwirft der Autor beziehungsreich das Psychogramm eines modernen Künstlers. Die Selbstfindung des Komponisten lässt sich durchaus mit der Entwicklung anderer Kunstschaffenden seiner Generation vergleichen. Mäkeläs Ergebnisse revidieren das Bild vom exotisch-naiven Naturmenschen und zeigen Sibelius in seiner kreativen Individualität, die sich bewusst an den mitteleuropäischen Strömungen seiner Zeit orientiert. Im Mittelpunkt der Werkbetrachtungen stehen Gattungen wie Symphonie, Kammermusik und Vokalmusik, mit denen Sibelius heute Weltgeltung erlangt hat.

Buch: Jean Sibelius und WienHartmut Krones
Jean Sibelius und Wien (Gebundene Ausgabe)

Gebundene Ausgabe: 174 Seiten
Verlag: Böhlau
Auflage: 1 (Juli 2003)

Wie viele andere Komponisten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts wurde auch Jean Sibelius von dem Glanz angezogen, der - insbesondere auf musikalischem Gebiet - von der damaligen k. k. Metropole Wien ausging. Die zahlreichen Anregungen, die er in Wien nicht nur von seinen Lehrern Robert Fuchs und Carl Goldmark, sondern vor allem auch durch Anton Bruckner und Johannes Brahms bezog, prägten viele weitere Schöpfungen der nächsten Jahre. Der Band gibt einen Überblick über das Kapitel "Sibelius und Wien", das dann bald durch prominente Aufführungen sowie schließlich durch einige private Kontakte interessante Bereicherungen erfuhr.

Buch:  Jean Sibelius BiographieErik Tawaststjerna
Jean Sibelius. Eine Biographie (Gebundene Ausgabe)

Gebundene Ausgabe: 358 Seiten
Verlag: Jung und Jung
Auflage: 1 (Juni 2005)

Das Leben und Wirken des großen finnischen Komponisten in einer reich illustrierten Biographie. Jean Sibelius gehörte zu jenen Komponisten Europas, die lange Zeit unter dem Verdikt allzu konventioneller, zudem national inspirierter und geradezu erzählerischer Kompositionsweise litten. Inzwischen ist das Interesse an der spezifischen Klangwelt dieses Komponisten längst zur Selbstverständlichkeit geworden.
1865 im schwedischsprachigen Süden Finnlands geboren, hat er sich früh mit der Sagenwelt seiner Heimat beschäftigt, die in dem großen Nationalepos Kalewala kulminiert, das dann für zahlreiche Kompositionen Sibelius' die Anregung war. Aber auch die Tradition der Wiener Klassik war ihm vertraut. Am Ende seines langen Lebens war er - vor allem auf Grund seiner sieben Sinfonien und des Violinkonzerts - einer der großen Komponisten Skandinaviens, ja Europas...

Buch:  Jean Sibelius  20th Century ComposersGuy Rickards
Jean Sibelius - 20th Century Composers (Taschenbuch)

Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: Phaidon Press Ltd
Auflage: 1 (9. April 2008)
Sprache: Englisch

The Finn Jean Sibelius (1865-1957) is one of the most prominent and popular composers to have emerged from Northern Europe. Although he is known primarily as a symphonist, his Violin Concerto and some smaller works such as the symphonic poem Finlandia have also become staples of the orchestral repetoire. His music is quintessentially the product of the natural landscapes (physical, ethnic, historical and political) of his native country, his inspiration frequently coming from literature, such as the Finnish epic Kalevala.Throughout his life, Sibelius oscillated between a vision of himself as a cosmopolitan figure in European music, and the nationalist tone-poet closely tied to Finland's move towards independence. His creative output reflected this dualism, between the abstract and the programmatic, the classical and the romantic, with himself as both high priest of the symphony and perpetrator of light music pot-boilers.In his homeland he attained monumental status, becoming his country's primary cultural export. For so public a figure, however, much of his life has been shrouded in mystery.
Sibelius himself became increasingly selective about details of his life, not least his creative output in the last three decades, when he released very few new works.As this new study shows, Sibelius was plagued by self-doubt throughout his life and frequently sought refuge in alcohol. The long silence of his final thirty years was in reality bound up with the composition of his Eighth symphony which he ultimately destroyed. This compelling biography will appeal to a broad readership and includes much new material not previously available. 

Buch: Jean Sibelius The Sibelius CompanionGlenda Dawn Goss
The Sibelius Companion (Gebundene Ausgabe)

Gebundene Ausgabe: 472 Seiten
Verlag: Greenwood Press
Sprache: Englisch; 30. Dezember 1996

"The Sibelius Companion" represents in its collected chapters particularly advanced research in the field of Sibelius studies. Since mid-century, so much new information has come to light that our understanding of both the man and his music has changed profoundly. These changes are fully represented in the present volume. Some of the topics examined, particularly the vocal music, including "Luonnotar", which is here given a brilliant and provocative analysis, have previously been neglected. Other chapters deal with more familiar works, such as the Second and the Seventh symphonies, which are approached in the light of recent scholarship and fresh perspective. Readers will find new light on Sibelius's biography, the first English-language investigation ever done of Sibelius and Karelianism, pioneering sketch studies, new analytical methods for understanding the music, studies in reception history, an assessment of the state of Sibelius research with a rich bibliography, the most complete chronological catalogue of works available, and a full "Register of Names" that identifies in considerable detail over 100 individuals and organizations important in Sibelius's creative life.
Written in an accessible style, newly researched and fully documented, "The Sibelius Companion" should interest scholars, students and music enthusiasts alike.

Buch: Jean Sibelius The Orchestral WorksDavid Hurwitz
Sibelius: The Orchestral Works: An Owner's Manual with Audio CD

Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Amadeus Press; Auflage: Pap/Com
Sprache: Englisch; 15. März 2007

John Sibelius was not only considered Finland's greatest composer, he was one of the most distinctive and appealing musical voices in the first half of the 20th century. His example led to an unprecedented cultural flowering in his homeland. "Sibelius, Orchestral Works" examines over 80 individual orchestral pieces, from songs and choruses to symphonies, overtures, and theatrical music. Accompanied by two full-length audio CDs, this volume offers a unique opportunity to hear Sibelius in context and gain an understanding of what distinguished him from his contemporaries, and how he became the musical spokesperson of an entire nation. The two accompanying audio CDs include two complete symphonies and two of his most acclaimed tone poems.

Buch: Jean SibeliusAndrew Barnett
Sibelius (Gebundene Ausgabe)

Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
Verlag: Yale University Press
Auflage: 1 (5. Dezember 2007)
Sprache: Englisch

Informed by a wealth of information that has come to light in recent years, this engaging biography tells the complete story of the life and musical work of Finnish composer Jean Sibelius (1865-1957). Drawing on Sibelius' own correspondence and diaries, contemporary reviews, and the remarks of family and friends, the book presents a rich account of the events of the musician's life. In addition, this volume is the first to set every work and performable fragment by Sibelius in its historical and musical context. Filling a significant gap, the biography also provides the first accurate information about much of the composer's early music. Writing for the general music-lover, Andrew Barnett combines his own extensive knowledge of Sibelius' music with the insights of other scholars and musicians. He lays to rest a number of myths and untruths - that Sibelius wrote no chamber music of value, for example, and that he stopped composing in 1926 and never needed to compose to earn a living. Barnett completes the volume with the most thorough worklist available and an authoritative chronology of Sibelius' entire output.

Buch: Sibelius: A Comprehensive Guide to Sibelius Music Notation Software: A Comprehensive Guide to Sibelius Notation SoftwareThomas Rudolph, Vincent Leonard
A Comprehensive Guide to Sibelius Music Notation Software

Taschenbuch: 446 Seiten
Verlag: Hal Leonard Corporation
Sprache: Englisch; Januar 2007

Sibelius Academy - The Sibelius Academy is the only music university in Finland and one of the biggest in Europe.

Sibelius First 7 - Neue günstigere Version der Sibelius Notationssoftware - "abgespeckte", kleinere Version von Sibelius 7

Buch: Sibelius: Frank Heckel, Wolfgang Wierzyk - Sibelius PraxisbuchFrank Heckel, Wolfgang Wierzyk
Sibelius Praxisbuch

Broschiert: 720 Seiten, Verlag: Wizoo Publishing
Sprache: deutsch; 12. März 2008

Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis bringen Ihnen die Autoren Heckel und Wierzyk unzählige Programmdetails des Noten-Programms näher. Das ›Workflow‹-orientierte Sibelius-Praxisbuch erläutert auf 720 Seiten Schritt für Schritt alle Funktionen von der einfachen Noteneingabe bis zum Satz und Playback komplexer Werke. Dazu nimmt es sich die Zeit für wichtige Details, die Ihnen helfen, ihre Notations-Techniken in allen Musikrichtungen zu vertiefen.
Das Sibelius-Praxisbuch hilft Arbeitsweisen zu optimieren und somit enorm Zeit zu sparen. Ausführliche Hinweise zum Notendruck unterstützen Sie, Partituren und Stimmenauszüge in professioneller Qualität zu produzieren. Auf der beigefügten CD-ROM befinden sich vom Lead Sheet bis zur großen Orchesterpartitur zahlreiche Beispieldateien und Übungen, mit denen die im Buch gezeigten Tipps und Tricks praktisch ausprobiert werden können.

  • Lernen Sie Sibelius von Grund auf kennen
  • Schritt für Schritt bewältigen Sie jede Aufgabe
  • Power-Tipps für Anfänger und Profis
  • Für alle Sibelius-Versionen ab 5.0
  • Auf CD: Vorbereitete Übungen für jede Lektion
  • Noten schreiben mit MusicTime DeluxeMusicTime Deluxe 4

    Software zum Noten schreiben
    Download / CD-ROM

    Windows 10, Windows 7, MacOsX
    MusicTime



    Encore NotensatzEncore Notation

    perfekter Notensatz
    Download / CD-ROM

    Windows 10, Windows 7, MacOsX
    Encore 5

     

    Created by Kaiser-Kaplaner - www.musica.at, Mühlbach 44, A-9184 St.Jakob im Rosental Fax: +43 (0) 1 2533033 8989 UID ATU26852901
    Alle Angaben sind Angaben der Hersteller bzw. deren Vertriebe. Satz-, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

    Musik Topliste